EDA-Seminar – In 5 Minuten um 40 Jahre altern!

Wie fühlt es sich an, plötzlich alt und gebrechlich zu sein? Das Seminar „EDA – Erfahrung des Alterns“ des Roten Kreuzes Innsbruck bietet eine ganz besondere Form der Selbsterfahrung.

Laut einer Studie der Statistik Austria werden 50 % der Menschen, die nach 2013 geboren wurden, ihren 100. Geburtstag erleben. Älter werden bedeutet jedoch auch, dass sich der Gesundheitszustand verändert. Typische Folgen wie Schwerhörigkeit, Einschränkung der Beweglichkeit oder Alterstremor sind den meisten von uns zwar bekannt, nur die wenigsten können es sich aber auch wirklich vorstellen, was es bedeutet mit den Auswirkungen zu leben.

Besondere Selbsterfahrung
Das Seminarkonzept  EDA des Roten Kreuzes Innsbruck bietet eine ganz besondere Form der Selbsterfahrung. Verschiedene Alterssimulatoren lassen die Seminarteilnehmer in fünf Minuten um Jahrzehnte altern und das mit allen Beschwerden, die damit einhergehen. In praktischen Übungen werden die Teilnehmer zudem angeleitet, häufig auftretende Probleme betagter Menschen zu lösen.

Ein Seminar für alle
Die „Erfahrung des Alterns“ ist ein Seminar für alle! Ob für pflegende Angehörige älterer Menschen, für Unternehmen mit älteren Personen als Zielgruppe, für Pflegepersonal, aber auch für alle anderen Interessierten. EDA bietet die Möglichkeit, Bedürfnisse betagter Menschen leichter zu verstehen und so das Miteinander der Generationen zu verbessern. Probieren Sie es aus!

Mehr Infos und Anmeldungen unter:

Tel.: 0810 100 144

E.: ausbildungszentrum@roteskreuz-innsbruck.at

Medi Trans Tirol GmbH
Sillufer 3, 6020 Innsbruck, Österreich | UID: ATU 60485816
W: www.meditrans.at